• Startseite
  • Die Wirkung von 432 Hz Musik einfach erklärt

432 Hz Musik: Alles was du wissen musst einfach erklärt

Viele Fragen sich was es genau mit dieser Frequenz auf sich hat: Wieso ist unsere Musik nicht immer in 432 Hz produziert? Gibt es eine Verschwörung dahinter? Hört sich Musik in 432 Hz besser an als in 440 Hz an? Kann 432 Hz Musik heilen? Hier findest du sämtliche Fragen zu diesem Thema einfach und übersichtlich beantwortet. Viel Spaß beim Lesen 🙂

Was ist 432 Hz Musik?

432 Hz Musik ist Musik, die auf einer Schwingungsfrequenz von 432 Hertz produziert ist. 1 Hz (Hertz) ist das Einheitssymbol für die Frequenz. Die Frequenz ist eine physikalische Größe und gibt an, wie viele sich wiederholende Vorgänge (wie bspw. Schwingungen) pro Sekunde stattfinden. D.h. eine Musik mit einer Frequenz von 432 Hz hat 432 Schwingungen pro Sekunde.

Welche Rolle spielt der Kammerton A?

Der Kammerton ist der Bezugston, von welchem aus alle anderen Töne eines Musikinstruments gestimmt werden. Für die einheitliche Stimmung nutzen MusikerInnen oder ChorleiterInnen Stimmgabeln in der jeweiligen Kammertonhöhe. Bei einer Musik mit 432 Hertz ist der Kammerton A auf 432 Hertz gestimmt. Seit 1939 stimmt man in der westlichen Welt Musik den Kammerton A auf eine Tonhöhe von 440 Hz.

432 Hz Musik Stimmgabel Gitarre

Wie hört sich Musik in 432 Hz an?

Natürlich möchten wir Dir den Klang von 432 Hz Musik nicht vorenthalten. Daher findest Du folgend unsere Hörproben von Buddha Code Vol. 1. Jeder Song ist in 432 Hz gestimmt. Viel Spaß beim Anhören! 🙂

Buddha Code Vol. 1 Meditationsmusik CD

Dir gefällt unsere Musik? Dann hol Dir jetzt Buddha Code Vol. 1 zum Entspannen, Meditieren, für Deine Yoga-Session oder um besser einzuschlafen!

Was bewirkt 432 Hz Musik?

Musik in 432 Hz hat eine sehr beruhigende und tiefenentspannende Wirkung. Darüber hinaus kann die Wirkung von Instrumenten, Klang und Musik in 432 Hz folgendermaßen beschrieben werden:

  • Musik mehr fühlen lassen als nur zu hören,
  • Auslösung eines Gefühls des inneren „Berührtseins“,
  • Spontaner Durchbruch zu tiefsten Empfindungen,
  • Brücke schlagen zwischen rationalem Verstehen und irrationalen Reaktionen,
  • Weg zu veränderten Bewusstseinszuständen
  • Fördert das Auftauchen von bewussten und unbewussten Konflikten sowie Ängsten
  • ein inneres Sich-Öffnen für Entwicklungs- und Heilungsprozesse
  • Veränderung der Zeiterfahrung
  • Förderung von körperlicher, psychischer und seelischer Entspannung.

Ist die Wirkung von Musik in 432 Hz bewiesen?

Oft erreicht uns die Frage, ob es wissenschaftliche Beweise für die Wirkung von 432 Hz Musik gibt. In der Tat gibt es eine Reihe von wissenschaftlichen Studien, welche die deren Wirkung untersuchen und beweisen:

Auswirkungen von 432 Hertz Musik auf die Schlafqualität

Eine Studie des ALL India Institute of Medical Sciences Patna (Indien) hat den Einfluss von 432 Hz Musik auf die Schlafarchitektur untersucht. Die Studie zielte darauf ab, die Auswirkungen von 432 Hz Musik auf die Schlafqualität bei einem Mittagsschlaf am Tag bei Probanden mit einer Vorgeschichte von verzögerter Schlaflatenz zu finden. Die Untersuchung bewies, dass Musik mit 432 Hz eine gewisse signifikante beruhigende Wirkung hat, die sich in erhöhten Alpha-Aktivitäten widerspiegelt.

432 Hertz Musik Mittagsschlaf Entspannung

Auswirkungen von 432 Hertz Musik auf das subjektive Angstempfinden

Eine Studie der Universität Florenz (Italien) und der Universität Mailand (Italien) untersuchte die Einflüsse von Musik in 432 Hertz auf die Angstwahrnehmung während einer Zahnwurzel-Behandlung. Das Ziel dieser Studie bestand darin, die Einflüsse von Musik als nicht-pharmakologischen Hilfsstoff im Hinblick auf signifikante Veränderungen des systolischen und diastolischen Blutdrucks sowie der Herzfrequenz zu untersuchen. Die Ergebnisse zeigten direkte Unterschiede zwischen musikhörenden und nicht-musikhörenden Patienten: alle gemessenen Vitalparameter nahmen in der der Gruppe der musikhörenden Patienten ab. Dadurch wurde gezeigt, dass das Zuhören von 432 Hertz Musik eine Auswirkung auf die Vitalwerte der Probanden und einen positiven, beruhigenden Einfluss auf das subjektive Angstempfinden der Probanden hatte.

Hat Musik mit 432 Hz eine heilende Wirkung?

432 Hz Musik hat eine heilende Wirkung auf emotionaler und energetischer Ebene. D.h. Sie kann dazu führen, dass

  • sich emotionale und energetische Blockaden in uns lösen,
  • wir negative Erlebnisse und Erfahrungen besser verarbeiten,
  • Wir von bestimmten Dingen loslassen können.

Inwiefern diese heilende Wirkung auf unsere Psyche, unsere Seele und unseren Geist auch die körperliche Heilung beeinflusst, bleibt in Frage gestellt und kann mit den uns heute verfügbaren wissenschaftlichen Erkenntnissen nicht beurteilt werden. Dass 432 Hz Musik jedoch grundsätzlich eine Wirkung auf unseren körperlichen Zustand hat, wird in diversen wissenschaftlichen Studien untersucht und bewiesen.

Thesen und Mythen zu 432 Hz Musik

Im Internet wirst Du immer wieder auf verschiedene Thesen und Mythen in Verbindung mit 432 Hz Musik  stoßen. Diese sind jedoch – nach unserem aktuellen Wissensstand – weder wissenschaftlich bewiesen noch hinreichend historisch belegt. Da sie dennoch sehr spannend sind und der Inspiration dienen, findest Du folgend einige dieser Thesen genannt:

  • Bei alten Instrumenten wie tibetischen Schalen, Pythagoras-Monochord und alten Flöten wurde festgestellt, dass sie 432 Hz als Grundton besitzen.
  • Das A von Pythagoras war 432 Hz.
  • Mozart verwendete 432 Hz für seine gesamte Musik.
  • Verdi hat 432 Hz für seine gesamte Musik verwendet.
  • 432 Hz ist die Art und Weise, wie jeder Musiker seine Instrumente in der Vergangenheit gestimmt hat. Jedoch haben wir die alte Weisheit unserer Vorfahren vergessen.
  • 432 Hz ist die Frequenz von Herz / Gehirn / Erde / Sonne / Wasser.
  • Goebbels und die Nazis versuchten, die Welt mit dem Grundton A in 440 Hz zu erobern.
  • Musik in 432 Hz klingt besser oder am besten.
Unsere Meinung zu den oben genannten Thesen:

Wir haben das Bestreben, uns bei unserer Argumentation zu 432 Hertz Musik auf wissenschaftliche Studien und auf historisch fundierte Beweise zu stützen. Falls sich einer der oben genannten Thesen zukünftig als belegt erweisen sollte, werden wir das prüfen und falls wir den entsprechenden Punkt für stimmig empfinden und er zu unserer Philosophie passen sollte, in unsere Argumentation übernehmen. Der allerwichtigste Punkt, auf welchen wir uns stützen, ist jedoch der folgende: Musik ist eine GeschmacksacheJeder Mensch hat seine eigene Vorstellung von Geschmack – sei es bspw. bei Farben, dem Kleidungsstil, bei Kunst im Allgemeinen und eben der Musik. Genauso hat jeder Musiker oder Musikproduzent seine persönliche Vorstellung davon, in welcher Art und Weise er seine Musik kreieren möchte. Und das Publikum entscheidet ebenfalls selbst, welche Musik es bevorzugt – und das ist eine Sache völlig unabhängig von der Frequenz, in welcher Musik komponiert und produziert wird. Für uns ist Musik etwas, was man hört und was man fühlt. Und wir sind von Musik auf 432 Hz überzeugt, da sie sich für uns am besten anhört und am besten anfühlt 🙂

Buddha Code Vol. 1

Musik für Meditation, Yoga und Entspannung

Meditationsmusik mit emotionaler und energetischer Tiefe! Optimale Schwingungen auf der Grundfrequenz 432 HZ. Meditationsmusik ist der Schlüssel zu unserem tiefsten Inneren.

Buddha Code Vol. 2

Musik die deine Seele berührt

Inspiriert durch ein Jahr der Transformation und Veränderung spiegelt sich die bunte Vielfalt des Lebens, mit all seinen Facetten, in den Melodien der Lieder von Buddha Code Vol. 2 wider.

Warum ist Musik in 440 Hz die Standardfrequenz weltweit?

Im Laufe der Zeit wurde die Frequenz des Standard-Kammerton A in vielen Ländern immer wieder neu definiert. Im Jahre 1939 wurde bei einer internationalen Konferenz der International Federation of the National Standardizing Associations in London der der gültige Normalstimmton A auf eine Frequenz von 440 Hz festgelegt. Jedem Musiker ist jedoch freigestellt, auch eine andere Frequenz zu verwenden. Bspw. in vielen professionellen Orchestern werden die Instrumente noch höher gestimmt. In New York wurde zeitweise die Frequenz von 450 Hz als Standard definiert. Damit wollte man erreichen, dass die Instrumente noch brillianter klingen.

Welche Unterschiede gibt es zwischen 432 Hz und 440 Hz Musik?

Zwischen 432 Hz und 440 Hz Musik gibt es technische, sichtbare und hörbare Unterschiede. Der technische Unterschied besteht darin, dass beide Musikrichtungen in unterschiedlichen Schwingungsfrequenzen produziert sind:

  • 432 Hz = 432 Schwingungen pro Sekunde
  • 440 Hz = 440 Schwingungen pro Sekunde

Ein sichtbarer Unterschied wird durch das Wasserexperiment von Dr. Masaru Emoto gezeigt. Dr. Emoto beschallte zwei Wasserschalen mit 432 Hz und 440 Hz Musik. Anschließend wurde das Wasser eingefroren. Die Strukturen dieses gefrorenen Wassers unterschieden sich deutlich. Das Wasser, welches mit 432 Hz Musik beschallt wurde, zeigte eine kristalline, klare und symmetrische Struktur. Das Wasser hingegen, welches von 440 Hz Musik beschallt wurde, zeigte eine überlagernde, flächendeckende und asymmetrische Struktur, obwohl das Wasser von derselben Quelle stammte.

432 Hz Musik vs. 440 Hz Musik Wasserexperiment
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Höre ich den Unterschied zwischen 432 Hz und 440 Hz Musik?

Der Unterschied zwischen 432 Hertz und 440 Hertz Musik ist hörbar. Welche Musik sich jedoch besser anhört oder besser anfühlt, ist eine rein subjektive Entscheidung. Du selbst triffst die Entscheidung, welche Stimmung für deine Ohren besser klingt. Ein kleiner Test gefällig? Überzeuge dich selbst! In folgendem Video wird der Unterschied von einem Gitarristen sehr schön veranschaulicht und gespielt:

Höre ich den Unterschied zwischen 432 Hz und 440 Hz Musik?

Der Unterschied zwischen 432 Hertz und 440 Hertz Musik ist hörbar. Welche Musik sich jedoch besser anhört oder besser anfühlt, ist eine rein subjektive Entscheidung. Du selbst triffst die Entscheidung, welche Stimmung für deine Ohren besser klingt. Ein kleiner Test gefällig? Überzeuge dich selbst! In folgendem Video wird der Unterschied von einem Gitarristen sehr schön veranschaulicht und gespielt:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ist der Unterschied zwischen 432 Hz und 440 Hz Musik wissenschaftlich bewiesen?

Eine Studie der University of Skövde untersuchte, wie die Stimmung auf A = 432 Hz die emotionale Ansprache, Klangfarbe, Klangqualität, Charakter und den Ton im Vergleich zur Standardstimmung von A = 440 Hz beeinflusst. Darüber hinaus wurde untersucht, ob es menschlich möglich ist, einen Unterschied zwischen 432 Hz und 440 Hz Musik zu erkennen oder nicht. Das Ergebnis zeigte, dass die Probanten in der Lage waren, Unterschiede zwischen beiden Frequenzen zu identifizieren. Laut den Befragten enthielten beide Versionen ausreichend Einzigartigkeit und individuellen Charakter, um sie voneinander zu differenzieren.

Gibt es weitere Frequenzen außer 432 Hz und 440 Hz?

Es gibt eine Vielzahl an weiteren Frequenzen. Eine sehr bekannte Tonfolge sind die Solfeggio Frequenzen. Die Solfeggio Frequenzen bilden eine 6-Ton-Skala, bestehend aus sechs Tönen, die offenbar erstmals in der religiösen Musik des 11. Jahrhunderts verwendet wurden. Laut manchen Quellen existierten sie schon in der Antike und gerieten im Laufe der Zeit in Vergessenheit. Folgend sind die Frequenz-Höhen der Solfeggio-Frequenzen sowie deren Wirkungsbereiche dargestellt:

  • 396 Hz – Befreiung von Schuld und Angst
  • 417 Hz – Situationen rückgängig machen und den Wandel erleichtern
  • 528 Hz – Transformation und Wunder (DNA-Reparatur)
  • 639 Hz – Verbindung/Beziehungen
  • 741 Hz – Ausdruck/Lösungen
  • 852 Hz – Rückkehr zur spirituellen Ordnung

Hörproben von Buddha Code Vol. 2

Natürlich möchten wir dir den Klang von Meditationsmusik in 432 Hz Musik nicht vorenthalten. Daher findest Du folgend unsere Hörproben von Buddha Code Vol. 1. Jeder Song ist in 432 Hz gestimmt. Viel Spaß beim Anhören! 🙂

Dir gefällt unsere Meditationsmusik in 432 Hz? Dann hol Dir jetzt Buddha Code Vol. 2 zum Entspannen, Meditieren, für Deine Yoga-Session oder um besser einzuschlafen!

Wie kann ich 432 Hz Musik hören?

432 Hz Musik kann wie jede Musik gehört werden. Es gibt keine technischen Vorraussetzungen oder ein bestimmtes Musik-Equipment, welches Du haben musst. Somit kannst du mit jedem Endgerät wie bspw. deinem Handy, Laptop, Computer oder einer normalen Musikanlage Musik mit 432 Hertz abspielen. Wenn du ein besonderes Klangerlebnis haben willst, ist es natürlich grundsätzlich ratsam, Kopfhörer oder Musikboxen mit einer guten Qualität zu haben. Das hilft Dir dabei, ein noch besseres Klangerlebnis zu erreichen und voll in die Musikwelt einzutauchen. Aber das gilt natürlich allgemein für jede Musik – unabhängig von der Schwingungsfrequenz 🙂

Buddha Code Tipp: So produzieren wir Musik in 432 Hz

Du möchtest wissen, wie Tim seine Musik komponiert, produziert und auf welche Herausforderungen er dabei stößt? Dann ist der folgende Artikel genau richtig für dich! 🙂 Jetzt Artikel zur Musikproduktion in 432 Hz lesen.

Was macht die Meditationsmusik in 432 Hz von Buddha Code einzigartig?

Für uns besitzt Musik immer zwei Ebenen: Eine emotionale Ebene und eine energetische Ebene. Den Unterschied zwischen diesen Ebenen fassen wir immer folgendermaßen zusammen:

„Die emotionale Ebene der Musik hört man, und die energetische Ebene der Musik fühlt man.“

Eine emotionale Tiefe können wir auch haben, wenn wir Musik hören, die auf 440 Hz gestimmt ist. Diese löst auf emotionaler Ebene etwas in uns aus, wodurch sich auch Themen öffnen können, die man schließlich bspw. durch Meditation energetisch verarbeiten kann. Ein Beispiel hierfür ist Filmmusik. Diese ist auf 440 Hz produziert, trifft einen jedoch so sehr emotional und kann Tränen auslösen, wenn man eine bestimmte Szene anschaut. Um jedoch – aus unserer Sicht – eine energetisch optimale Musik zu entwickeln, sollte die energetische Tiefe auch schon im Rahmen der Produktion berücksichtigt werden.

Buddha Code ist Musik mit emotionaler und energetischer Tiefe

Denn der emotionale Wert einer Musik berührt uns auf der emotionalen Ebene und die Frequenz der Musik ermöglicht dann die Tiefe bis auf die energetische Ebene. Somit besteht das Ziel von Buddha Code bei der Musikproduktion darin, sowohl eine emotionale als auch eine energetische Tiefe zu erreichen. Denn wenn ein Lied diese beiden Ebenen gleichzeitig besitzt, dann ist ein Buddha Code.

Zusammenfassung und Fazit

„Wenn du das Universum verstehen willst, dann denke in Kategorien wie Energie, Frequenzen und Vibration.” – Nikola Tesla

Wie Du gesehen hast ist Musik ein Bereich, in dem  Schwingungen und Frequenzen eine wesentliche Rolle spielen. Mit Musik und Klang können wir unmittelbaren Einfluss auf unser Wohlbefinden nehmen. Wenn die eingesetzten Klänge und Melodien von tiefer, harmonischer Natur sind und die passende Frequenz besitzen, können sie als Mittel zur Transformation dienen. Denn die Schwingungen von Musik wirken immer gleichzeitig auf allen Ebenen bei uns Menschen ein: nämlich auf die untrennbare Einheit von Körper, Geist und Seele.

Wir wünschen Dir viel Spaß beim Anhören, Testen und Genießen! 🙂

Buddha Code Vol. 2

Musik die deine Seele berührt

Inspiriert durch ein Jahr der Transformation und Veränderung spiegelt sich die bunte Vielfalt des Lebens, mit all seinen Facetten, in den Melodien der Lieder von Buddha Code Vol. 2 wider.

Buddha Code Redaktion

Autor des Artikel

Du hast weitere Fragen zu Musik in 432 Hz oder eigene Gedanken dazu? Dann schreibe uns gerne eine Mail an support@buddhacode.de. Wir freuen uns über jeden Impuls.

Häufige Fragen zu 432 Hz Musik

Was ist 432 Hz Musik?

432 Hz Musik ist Musik, die auf einer Schwingungsfrequenz von 432 Hertz produziert ist.

Was bewirkt 432 Hz Musik?

432 Hz Musik wirkt sehr entspannend und beruhigend auf Körper, Geist und Seele.

Wo kann ich 432 Musik kaufen?

Gerne auf unserem Shop 🙂 Hier findest Du zu all unseren Produkten auch Hörproben, damit Du einen Eindruck von der Musik gewinnen kannst: Zum Buddha Code Shop.

Benötige ich bestimmtes Musikequipment, um Musik in 432 Hz zu hören?

Nein, Du benötigst kein bestimmtes Musikequipment. Musik in 432 Hz kann mit jedem, normalen Endgerät wie bspw. Deinem Handy, Laptop, Computer oder einer  Musikanlage gehört werden.

Was bedeutet 440 Hz?

440 Hz (Hertz) bedeutet 440 Schwingungen pro Sekunde. Demnach besitzt Musik in 440 Hz 440 Schwingungen pro Sekunde.

Was versteht man unter Hz?

Hz (Hertz) ist das Einheitssymbol für die Frequenz. Die Frequenz ist eine physikalische Größe und gibt an, wie viele sich wiederholende Vorgänge (wie bspw. Schwingungen) pro Sekunde stattfinden. D.h. Musik mit 432 Hz Frequenz hat 432 Schwingungen pro Sekunde.

© 2020 Buddha Code, All Rights Reserved

Cookie-Optout:

Zu den Cookie Einstellungen