Meditation

Was ist eine Meditation?

Meditieren bedeutet sich selbst zu begegnen. Aus dem lateinischen wird Meditation mit – meditatio zu meditari – übersetzt bzw. abgeleitet was soviel bedeutet wie – überlegen, nachdenken oder nachsinnen. 

Bei was hilft Meditieren?

Meditieren kann dir dabei helfen dich zu besinnen, zu entspannen und eine bessere Verbindung zu dir selbst herzustellen. In der Meditation begegnest du dir selbst und hast die Möglichkeit Erlebnisse, Gefühle und Gedanken ohne diese zu bewerten zu betrachten, zu fühlen und anzunehmen. Durch regelmäßiges meditieren können wir somit einen inneren Zustand von Ausgeglichenheit, Freude und Glück erlangen, welcher uns in allen Lebensbereichen und Entscheidungen helfen kann achtsam zu handeln und zu leben.

Du willst Mehr über Meditation lernen?

Spannende Themen zur Meditation

Meditationsarten

Es gibt viele verschiedene Meditationstechniken und Meditationsarten. Vergleichbar wie Dialekte einer Sprache haben sich auch die Arten der Meditation im Laufe der Zeit verändert und entwickelt.

Die bekanntesten Meditationen im Überblick:

  • Die Ruhemeditation oder Stillemeditation
  • Achtsamkeitsmeditation
  • Yoga 
  • Transzendentale Meditation
  • Zen-Meditation
  • Geh-Meditationen
  • Meditationen mit Musik und Rhythmus

Wie du siehst gibt es eine Vielzahl an Möglichkeiten Meditation zu praktizieren. Und gerade diese Vielfalt ermöglicht es jedem die für sich passende auszuwählen und zu praktizieren.

„Lerne loszulassen, das ist der Schlüssel zum Glück.“
Buddha

Du möchtest mehr über Meditation lernen?

Geführte Meditation

Vielen Menschen fällt es leichter in den Zustand der Meditation zu kommen, wenn Sie eine Unterstützung in Form einer Stimme haben, welche sie durch die Meditation führt. Dadurch kannst du dich besser auf ein gewisses Thema konzentrieren und wirst durch den Sprecher oder Mentor geführt und angeleitet. Ein Vorteil der geführten Meditation ist, dass du weniger Gefahr läufst abzuschweifen oder zu lange bei einem Thema hängen zu bleiben, da du immer wieder in die Meditation geführt wirst.

Chakra Meditation

Chakras sind Energiezentren in unserem Körper durch die wir Lebensenergie aufnehmen. Es gibt 7 Hauptchakras welche wiederum in Nebenchakras leiten. Durch eine Chakra Meditation reinigen wir unsere Chakras und verbinden uns mit diesen. Somit lösen wir Blockaden in unserem Energiesystem und bringen unsere Energien wieder zum fließen.

Meditieren lernen

Du möchtest Meditieren lernen oder deine Meditation vertiefen? Dann lade ich dich ganz herzlich zu unserem kostenlosen Meditationskurs “The Power of Mudras” ein. Hier lernst du alles was du über die Meditation wissen musst. Falls du schon meditierst erfährst du hier die Meditationstechnik mit Mudras oder aus Fingeryoga genannt.

Produkte mit Liebe gemacht

Entdecke unsere Produkte von Buddha Code. Ob wundervolle tiefgreifende Musik in 432 Hz. Oder angeleitete Meditationen und Traumreisen für Kinder.

© 2020 Buddha Code, All Rights Reserved

Cookie-Optout:

Zu den Cookie Einstellungen