Jetzt Trailer anschauen!

Lass Dich mitnehmen auf eine unvergessliche Reise zu Dir selbst.

Erlerne eine außergewöhnliche Yoga-Methode und gewinne dadurch ein neues, besonderes Meditations-Erlebnis.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Meditation mit Mudras als Bereicherung für Dein Leben!

Mehr Achtsamkeit und Leichtigkeit in Deinem Alltag.

Wertvolles Wissen und bewährte Methoden unserer Urvölker.

Schon die Urvölker vor Tausenden von Jahren wussten genau, wie wir mit unserem Körper und unserem Geist in Harmonie leben. Die feinstoffliche Wahrnehmung für sich und seine Umgebung war viel ausgeprägter. Man lebte im Einklang mit sich selbst und seiner Umgebung. Obwohl wir in einer Zeit der unbegrenzten Möglichkeiten und einer unendlichen Vielzahl an Informationsquellen leben, wissen wir oftmals nicht, was unserem Körper und Geist gut tut. Wir haben verlernt, auf uns Acht zu geben und bewusst zu leben, obwohl dieses jahrtausendalte Wissen verfügbar und einfach anzuwenden ist: Die Kraft der Mudras.

Mit den Händen ungeahnte Kräfte freisetzen.

Mudras sind symbolische Fingerhaltungen, die auf den Energiefluss und auf bestimmte Bewusstseinszustände in unserem Körper wirken. Jeder Bereich unserer Hand ist mit einem bestimmten Teil des Körpers und des Gehirns verbunden. Unsere Hand ist somit eine Art „Energiekarte“, welche mit unterschiedlichen Gefühlen und Verhaltensweisen verbunden ist und wir damit unseren Körper und Geist ansprechen können. Mit dem sogenannten „Finger-Yoga“ oder “Hand-Yoga” können wir emotionale Blockaden lösen, unsere Energie zum Fließen bringen und dadurch unsere Lebensqualität und Lebensfreude erheblich steigern.

Mudras als wertvolle Begleiter auf dem Weg zu Dir selbst.

Mudras können jederzeit und überall angewendet werden. Somit sind sie für uns wertvolle Helfer und persönliche Wegbegleiter in unserem Alltag – sei es bei der Meditation, Yoga-Übungen oder einfach zur Entspannung. Sie helfen uns dabei, zu uns selbst zu finden, Achtsamkeit zu üben, Meditation und Yoga-Übungen zu intensivieren und unsere feinstoffliche Wahrnehmung zu schulen.

 

Deshalb stellen Mudras einen wertvollen Schlüssel zur Achtsamkeit, einen Buddha Code, dar und sind aus meiner Sicht eine unglaubliche Bereicherung auf dem Weg zu sich selbst.

Diese spannenden Themen werde ich Dir vorstellen!

Kurskapitel und inhaltlicher Aufbau.

1. Einführung in den Kurs

In diesem Kapitel werde ich genauer auf den Mehrwert des Kurses eingehen. Darüber hinaus gehe ich auf die Zielgruppe und den inhaltlichen Aufbau ein und werde Dir abschließend meine persönlichen Nutzungsempfehlungen für Meditation und Finger-Yoga an die Hand geben. Folgende Fragen wirst Du in diesem Kapitel beantwortet bekommen:

Was bekomme ich in diesem Kurs?

Für wen ist der Kurs gemacht?

Wie ist der Kurs aufgebaut?

Wie nutze ich diesen Kurs?

2. Das Mudra-Konzept

In diesem Kapitel werde ich Dir ein allgemeines, theoretisches Fundament in Bezug auf Finger-Yoga anbieten und werde darauf eingehen, weshalb Mudras für uns so wertvoll sind. Folgende Fragen wirst Du in diesem Kapitel beantwortet bekommen:

Was sind Mudras?

Woher stammen Mudras?

Welche Wirkungen haben Mudras?

Warum ist das so wichtig für uns?

3. Die Energielehre

In diesem Kapitel werde ich Dir die Energielehre im Allgemeinen und unser Energiesystem vorstellen. Darüber hinaus werde ich erklären, wie unsere Lebensenergie, das Qi oder Prana durch unseren Körper fließt. Folgende Fragen wirst Du in diesem Kapitel beantwortet bekommen:

Woher stammt das Bewusstsein für Lebensenergie?

In welcher Art und Weise fließt Lebensenergie durch unseren Körper?

Wodurch wird unsere Lebensenergie aufgenommen?

Was sind Chakren und Meridiane?

4. Meditation mit Mudras

In diesem Kapitel schlage ich die Brücke zwischen der Theorie hin zur Praxis. Ich erkläre Dir bspw. was Du bei der Äußeren und Inneren Meditationshaltung sowie bei der Atmung während einer Meditation beachten solltest. Folgende Fragen wirst Du in diesem Kapitel beantwortet bekommen.

Wo sollte ich meditieren?

Wie sollte ich meditieren?

Wann, wie oft und wie lange sollte ich meditieren?

5. Die Mudra-Bibliothek

Dieses Kapitel bildet das Herzstück dieses Kurses. Hier stelle ich Dir meine persönliche Auswahl von 33 Mudras vor. Ich zeige Dir, wie Du diese genau anwendest und werde dir zusätzlich deren Wirkungsweise beschreiben. Diese 33 Finger-Yoga Haltungen werde ich Dir in folgenden Kategorien vorstellen:

Power-Mudras

Chakren-Mudras

Blockaden-Mudras

Tim‘s Lieblings-Mudras

6. Wissenswertes

In diesem Kapitel stelle ich Dir meine persönlichen Empfehlungen zu spannenden Büchern, Blogs und weiteren Informationsquellen zu den Themen Meditation, Finger-Yoga, Energielehre und Achtsamkeit zur Verfügung. Damit Du auch über diesen Kurs hinaus deinen Wissensdurst stillen kannst.

Darüber hinaus findest Du eine Mudra-Übersicht als PDF mit allen im Kurs vorgestellten Finger-Yoga Übungen.

Zusätzlich erhältst Du einen Energie-Blockaden-Register, in welchem einige Mudras bestimmten Körperbereichen und -beschwerden zugeordnet sind.

Jetzt reinschauen!

Gewinne einen ersten Eindruck, was Dich in diesem Videokurs erwartet.

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Komplettpaket für Deine Reise!

Das alles steht Dir in Deinem Mitgliederbereich zur Verfügung.

Insgesamt 64 Kursvideos
Über Meditation und Finger-Yoga in höchster Video-Qualität.

 

Theoretisches Fundament
Ich stelle Dir die Themen Finger-Yoga, Meditation, Achtsamkeit und Energiesystem vor, damit Du eine Wissensbasis aufbauen kannst.

 

Praktischer Leitfaden & Tipps
Du bekommst Ratschläge und einen Leitfaden für das Praktizieren von Meditation, Finger-Yoga und Achtsamkeit in Deinem Alltag.

 

Präsentation von 33 Mudras
33 Finger-Yoga Übungen werden Dir in einzelnen Videos jeweils vorgestellt und beschrieben.

 

Persönliche Empfehlungen
Ich gebe Dir Anwendungsbeispiele zur Meditation aus meinem Alltag und stelle Dir meine persönlichen Lieblings-Mudras vor.

Angeleitete Meditation
Eine 15 minütige angeleitete Meditation inklusive einer Audioversion.

 

Weiterführendes Informationsmaterial
Hinweise zu spannenden Blogs, Büchern und weiteren Informationsquellen zu den Themen Meditation, Finger-Yoga, Energielehre und Achtsamkeit.

 

Mudra-Übersicht und Blockaden-Register
Du erhältst eine Übersicht aller vorgestellten Mudras. Zusätzlich bekommst Du ein Register, in welchem die Finger-Yoga Haltungen bestimmten, körperlichen Bereichen zugeordnet sind.

 

24/7 Zugriff
Lerne, was Du willst und wann Du willst. Jeden Tag, 7 Tage die Woche, 365 Tage im Jahr.

 

Jederzeit auf allen Geräten erreichbar
Der Mitgliederbereich ist von allen Geräten aus erreichbar (PC, iPad, Mobile, etc.)

So funktioniert´s!

Vom Kauf bis zum Mitgliederbereich in zur 2 Minuten.

Wir zeigen Dir, wie Du in nur wenigen Schritten Zugriff auf Deinen persönlichen Download-Bereich erhältst! Einfach das Video anschauen und loslegen.

 

Genieße den Onlinekurs „The Power of Mudras” auf allen Endgeräten, wann und wo Du willst.

 

Wenn Du Fragen oder Anregungen haben solltest, darfst Du Dich jederzeit gerne bei uns melden. Schreib uns einfach eine Mail an support@buddhacode.de

 

Dein Buddha Code Team

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Mein Wunsch

Nachdem ich mich lange und intensiv mit dem Thema Achtsamkeit und Meditation beschäftigt habe, ist mir aufgefallen, dass es vielen Menschen schwer fällt, einen Zugang zu sich zu finden und in ihrem Alltag Achtsamkeit und ein stärkeres Bewusstsein für sich selbst zu entwickeln. Ich habe gemerkt, dass es vielen, neugierigen Meditations-Einsteigern schwer fällt, gerade zu Beginn erste Schritte in die Meditation zu wagen. Gleichzeitig wünschen sich viele, spirituell erfahrene, Menschen neue Wege und Impulse um Achtsamkeit auf eine neue Art und Weise zu erleben und Ihre Meditation zu intensivieren.

 

Ich möchte Dir dabei helfen, einen einfachen Zugang zu Dir selbst und zu Deinem Inneren zu finden. Dafür schlage ich eine Brücke zur Achtsamkeit und Meditation mit Hilfe von tiefgreifender Musik und der Anwendung von Mudras. Mein Ziel ist es, dass Dein Leben durch diese Schlüssel zur Achtsamkeit, durch diese „Buddha Codes“, an mehr Freude, Leichtigkeit und Lebensqualität gewinnt.

 

Dein Tim.