Allgemein

Solarplexuschakra: Die Quelle für Mut und Willenskraft

Buddha Code Solarplexuschakra
Buddha Code Solarplexuschakra

Das Solarplexuschakra als das Energiezentrum für unseren Mut und Willenskraft

Das Solarplexuschakra dient uns dazu uns selbst wahrzunehmen und unsere

  • Innere Identität
  • Kraft
  • Mut
  • Wille und Willenskraft
  • Macht
  • Glaubenssätze
  • Persönlichkeit
  • Selbstsicherheit

als bewusste Schöpfer anzunehmen. Dies hat nichts mit dem sogenannten Ego zu tun, vielmehr geht es um die Verbindung unseres Selbstverständnisses und das Wachstum unserer Persönlichkeit. Somit ist es ein wertvoller Helfer und elementares Energiezentrum unseres Energiesystems. Daher möchte ich Dir in diesem Beitrag das Solarplexuschakra erläutern und dir aufzeigen, wie du dessen Potenzial nutzen und entfalten kannst.

Was ist das Solarplexuschakra?

Das Solarplexuschakra wird als das dritte der 7 Hauptchakren zugeordnet. Es steht in Resonanz zu gelbfarbenem Licht und heißt im Sanskrit „Manipura” (= Leuchtender Juwel). Wenn wir uns mit unserem Solaxplexuschakra beschäftigen, haben wir die Möglichkeit uns den damit in Verbindung stehenden Themen wie unsere Gedanken, Selbstsicherheit, Kraft, Macht, Wille, Mut und Kontrolle zu widmen. Darüber hinaus ermöglicht uns das Solarplexuschakra unsere Glaubenssätze auf deren Stimmigkeit zu überprüfen.

Schaffen wir es unser Solarplexuschakra zu öffnen und in Verbindung zu diesem zu stehen, können wir die innige Verbindung zu unserem inneren Kind stärken und zur Entfaltung bringen. Diese Verbindung führt maßgeblich dazu, unsere authentische Persönlichkeit zu entwickeln, Glaubenssätze und unser Denken zu überprüfen sowie unsere Ziele zu verwirklichen. Völlig gleich in welcher Lebenssituation oder Lebensabschnitt wir uns gerade befinden.

Daher bildet es gemeinsam mit den anderen Chakren eine elementare Grundlage für die Entwicklung unseres gesamten Energiesystems.

Wo liegt das Solarplexuschakra?

Das Solarplexuschakra befindet sich am Solarplexus in der Nähe des Oberbauchs:

Geführte Meditation Chakra Grafik

Welche Themen umfasst das Solarplexuschakra?

Das Solarplexuschakra steht in Verbindung zum Mental- und Emotionalkörper. Daher verarbeitet es Erfahrungen auf dieser Ebene. Sein Element ist das Feuer und steht unter anderem für folgende Themen:

  • Kraft und Fülle
  • Integration und Verarbeitung von Gefühlen und Lebenserfahrungen
  • Bewusste Gestaltung des Lebens
  • Bewusste Gestaltung des Seins
  • Einfluss und Macht
  • Verarbeitung und Transformation der vitalen Antriebe und Wünsche

Wobei hilft mir das Solarplexuschakra?

Auch die Entwicklung unseres inneren Selbst, also unserer inneren Identität und unser Unterbewusstsein, sind wichtige Bestandteile und Themen des Solarplexuschakras. Gerade in der spirituellen Entwicklung ist es elementar, eine kraftvolle Persönlichkeit und Identität zu entwickeln, um sich auch in schwierigen Phasen und Lebensabschnitten in sich selbst und in das Leben vertrauen zu können. Durch unsere Persönlichkeit drücken wir uns aus, teilen uns anderen mit und entwickeln einen innigen Bezug zu uns selbst.

In folgendem Video findest du eine angeleitete Meditation, wie du mit Hilfe deines Solarplexuschakras deine Persönlichkeit stärken kannst:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Ein verschlossenes Solarplexuschakra kann zu Blockaden führen

Daher ist es nicht verwunderlich, dass bei den meisten Menschen vor allem dieses Chakra verschlossen ist und somit häufig auch zu körperlichen Problemen führt. Diese zeigen sich häufig in der Magengegend, einem Organ, welches die Wissenschaft nicht ohne Grund heutzutage auch „das zweite Gehirn“ nennt. Denn die meisten Menschen neigen dazu Probleme und Emotionen „herunterzuschlucken“ anstatt diese als Wachstum und Entwicklung ihrer Persönlichkeit zu sehen und diese auch so anzunehmen. Darüber hinaus speichert das Solarplexuschakra unsere Erfahrungen in Bezug auf Ängste und Gedanken.

Viele Menschen trauen sich nicht ihr schöpferisches Potential zu entfalten

Aber auch die Verbindung zu unserer schöpferischen Kraft, unserer Macht aber auch unserer Ohnmacht liegen im Solarplexuschakra und sind mit diesem eng verbunden. Möchten wir unsere Persönlichkeit, unsere Identität und Kraft authentisch leben, dürfen wir uns auch mit den Themen Macht und Ohnmacht beschäftigen. Denn oft haben Menschen Angst davor ihre schöpferische Macht auch wirklich anzuerkennen und auszuleben. Sie haben Angst davor, neue Wege zu gehen und den gewohnten Pfad zu verlassen.

Daher bleiben sie oftmals weiterhin in der Ohnmacht, in der vermeintlich sicheren Position. Meist hat dies mit Erfahrungen der Vergangenheit zu tun, in denen Macht von anderen ausgenutzt und somit ein negativer Bezug dazu verbunden wurde. Allerdings sind wir alle machtvolle Wesen und um unser volles Potential zu entfalten, benötigen wir genau diese schöpferische Macht um unsere Lebensaufgaben in die Welt zu tragen.

Buddha Code Solarplexuschakra-aktivieren

Durch das Aktivieren und Öffnen des Solarplexuschakras können Blockaden gelöst werden

Durch das Öffnen des Solarplexuschakras bietet sich somit die unglaublich wertvolle Möglichkeit, Heilungsprozesse in Bezug auf unsere Persönlichkeit und auf unseren Geist zu fördern. Lang unterdrückte emotionale und energetische Blockaden können dadurch gelöst werden und wir können uns von altem Ballast befreien. Somit gewinnen wir den Raum ein psychisch erwachsener, handlungsfähiger, kraftvoller und gesunder Mensch zu werden. Dadurch bauen wir eine Wertschätzung gegenüber uns selbst und unserem Inneren auf und bringen dadurch unser inneres Kind zum Lachen.

Deshalb hilft uns das Solarplexuschakra dabei

  • Tatkraft, Mut, Motivation und Selbstdisziplin zu stärken
  • Eigenen Willen, persönliche Macht und Identität zu fördern
  • Selbstbewusstsein, Persönlichkeit, Überzeugen und das “Ich” zu formen
  • Innere Ausgeglichenheit, Bauchgefühl und Intuition und entwickeln

Wie kann ich das Solarplexuschakra öffnen?

Wenn wir unser Solarplexuschakra öffnen, können wir unser Energiesystem aktivieren und positiv beeinflussen. Dies schaffen wir beispielsweise mit Hilfe von Meditation. Diese nennt man auch Chakra-Meditation. Die Chakra-Meditationstechnik ähnelt zwar den regulären Meditationstechniken, sie konzentriert sich jedoch auf einen bestimmten Bereich des Körpers. Nämlich dort, wo das jeweilige Chakra einem Körperbereich zugeordnet ist.

Mit Yoga das Solarplexuschakra aktivieren und öffnen

Eine weitere Möglichkeit zum Öffnen und Aktivieren des Solarplexuschakras ist Yoga. Im Yoga gibt es einige Yoga-Übungen und -Figuren, welche mit der Funktionalität des Solarplexuschakras zusammenhängen und diese positiv stimulieren. Folgend ein paar Beispiele an Yoga-Figuren, welche dafür geeignet sind, das Solarplexuschakras zu öffnen:

Mit der Meditation mit Mudras das Solarplexuschakra öffnen

Eine dritte Möglichkeit zum Aktivieren und Öffnen des Solarplexuschakras ist das Meditieren mit Mudras, dem sogenannten „Finger-Yoga“. Hierbei gibt viele, verschiedene Mudras, welche man für die unterschiedlichsten Anlässe und Körperbereiche anwenden kann. Speziell für das Öffnen des Solarplexuschakras ist das Agni-Mudra sehr geeignet. Das Agni-Mudra hat zusätzlich noch folgende, positive Wirkungen:

  • Stärkt die innere Wärme
  • Hilft bei Problemen mit der Verdauung
  • Hilft bei Winterdepression

In folgendem Video zeige und beschreibe ich, wie das Agni-Mudra im Rahmen einer Meditation ausgeführt wird. Somit kannst Du dieses gerne für dich zu Hause üben und ausprobieren:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Nun wünsche dir viel Freude und viel Leichtigkeit mit dem Solarplexuschakra. Auf dass Du dir selbst in Liebe und Leichtigkeit begegnest und deine Verbindung sowie dein Vertrauen zu dir Selbst, deinem Schöpferdasein, wachsen darf.

Dein Tim